Brandalarm am Notzinger Weiher

Am 13.08.2021 um 18.44 Uhr wurde der Aufkirchen 41/1 mit dem Einsatzstichwort B2 – Brand Freifläche zum Notzinger Weiher alarmiert.

Vorort stellte sich heraus, dass es sich nicht um einen echten Brand handelte sondern nur um eine Übung des Malteser Hilfsdienstes. Das Übungszenario war allem Anschein nach eine Explosion bei einer Grillparty mit mehreren Verletzten. Jemand hatte den “Rauch” aus einer Nebelmaschine und die Hilferufe der Verletztendarsteller für einen echten Unfall gehalten und den Notruf abgesetzt.

Die Feuerwehr Aufkirchen musste nicht ins Geschehen eingreifen und konnte statt dessen den Kollegen und Kolleginnen des MHD bei ihrer Übung zu sehen.