Einsatzübung: Kellerbrand in Werkstattgebäude

Am 03.08.2020 wurde der Aufkirchen 41/1 zu einer Einsatzübung im ehemaligen Bayernwerkbauhof in Aufkirchen “alarmiert”.

In einem Werkstattgebäude ist es im Keller zu einem “Brand” gekommen. Zwei Personen waren noch im Keller vermisst.

Ziel der Übung war es das Standardvorgehen für Brandeinsätze zu trainieren, insbesondere die Personensuch mit der Wärmebildkamera. Ein Nebenziel der Übung war es die Wasserversorgung über einen Zaun hinweg einzurichten.